-    Willkommen Gast!
   Klicken hier   um dich anzumelden
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 176
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 19


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü
Vorige Artikel
Freitag, 20. Oktober
·Handbücher zum Hanomag A-L 28
Montag, 10. April
·gelaendewagen.at ... Österreichs großes Online-Allradmagazin!
Mittwoch, 05. April
·CANADA: 14 Tage 4x4 OFFROAD TOUR
Mittwoch, 15. März
·Isuzu-Trooper-Club Deutschland e.V.
Freitag, 24. Februar
·Super Video zum Nordlichter Stammtisch
Dienstag, 21. Februar
·Milo´s Video zur Heidetour 2006
Mittwoch, 15. Februar
·All-4-Action GmbH Reifen-Felgen-Fahrwerk
Donnerstag, 19. Januar
·1. Clublauf der 4x4 Freunde Münster
Sonntag, 25. Dezember
·Land Rover Manual Downloads
Sonntag, 11. Dezember
·Der Klassiker "Abenteuer-Allrad" in Bad Kissingen

Ältere Artikel
eBoard 1.1.0
Sie sind nicht eingeloggt
powered by eBoard


< Letztes Thema   Nächstes Thema >Aufsteigend sortiernAbsteigend sortieren   
Autor: Betreff: Reifendruck

deleted





Posts: 18
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline

  erstellt am: 22/4/2005 um 13:52 
Hallo zusammen,

habe neue Reifen, BF Goodrich All-Terrain T/A LT235/75R15/C 104S . Eigengewicht meines Terrano I 1750kg. Könnte mir jemand den richtigen Reifendruck sagen ? mfg. ghost

 

____________________

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 22/4/2005 um 21:15,  Antwort 1  
Hallo Ghost,

ich w?rde es mal mit 2,2 bar vorn und 2,2 bis 2,4 bar auf der
Hinterachse testen.
Das muss man sich nach und nach herantasten.
Ich mag es zum Beispiel wenn die Reifen mehr Druck haben
und so mehr Kontakt zur fahrbahn vermitteln. Man muss
allerdings aufpassen das der Druck nicht zu hoch ist,
sonst laufen die Reifen zu stark in der Mitte ab.
Bei zu niedrigem Druck laufen die Flanken st?rker ab.

Also erstmal einen Druck einstellen und dann probieren.
Dabei sch?n auf das Laufbild der Reifen achten

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 18
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline

  erstellt am: 22/4/2005 um 22:02,  Antwort 2  
Hallo Yankee,

Reifen wurden heute montiert, habe mit 2,2 vorne u. hinten begonnen werde es noch mit 100kg-200kg Ladung testen. Bei der Heimfahrt kam mir vor als wenn sich das Fahrverhalten h?rter anf?hlt, kann das an der h?rteren Mischung der Reifen liegen?
mfg. ghost

 

____________________

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 22/4/2005 um 22:14,  Antwort 3  
Was hasst du vorher f?r Reifen und
mit welchem Druck gefahren

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 18
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline

  erstellt am: 23/4/2005 um 12:13,  Antwort 4  
Hatte vorher Masterkraft 255/60/15, mit 2,1 bar vorne u. 2,2bar hinten. W?rde sagen diese Reifen auf meinem Terrano I sind Killer!! wenn es um Spurrillen geht. Bin mit Tempo 110 in die Rillen gekommen und fast von der Stra?e geflogen. Aber mit den jetzigen Reifen kann ich besser im Gel?nde herumkurven oder nicht? Das ganze soll ja auch Spa? machen oder nicht!
mfg. ghost

 

____________________

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/4/2005 um 20:36,  Antwort 5  
Jo, Spass machen soll es immer,
aber mit einem AT Reifen bist du auf der Strasse
selten der King.
Mit dem Reifendruck solltest du wie oben
beschrieben vorgehen

viel Spass

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 18
Registriert: 15/9/2004
Status: Offline

  erstellt am: 25/4/2005 um 19:14,  Antwort 6  
M?chte auch gar nicht der King auf der Stra?e sein ,schon lieber ein ghost der sich durchs Gel?nde gr?bt. War heute auf der Autobahn habe jetzt vorne 2,2 bar u. hinten 2,3 bar. H?chstgeschw. 125 kmh und bin sehr zufrieden. Achja mein Getriebe! am 11.05 ist Verhandlung werde dir weiter berichten. wie w?rs mit Daumenhalten?
mfg. ghost

 

____________________

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 26/4/2005 um 06:21,  Antwort 7  
Nat?rlich werden wir dir die Daumen dr?cken.

Um im Gel?nde rum zu spuken solltest du den Reifendruck
aber auf 1,3 bis 1,5 Bar absenken.
Das bringt deutlich mehr Grip

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage
 


eBoard based on XMB and XForum
© 2003 by maaX dESIGN
Version: 1.1.0


Seitenerstellung in 0.1582 Sekunden, mit 28 Datenbank-Abfragen