-    Willkommen Gast!
   Klicken hier   um dich anzumelden
Wer ist Online
Alle Mitglieder: 176
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 16


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Hauptmenü
Vorige Artikel
Freitag, 20. Oktober
·Handbücher zum Hanomag A-L 28
Montag, 10. April
·gelaendewagen.at ... Österreichs großes Online-Allradmagazin!
Mittwoch, 05. April
·CANADA: 14 Tage 4x4 OFFROAD TOUR
Mittwoch, 15. März
·Isuzu-Trooper-Club Deutschland e.V.
Freitag, 24. Februar
·Super Video zum Nordlichter Stammtisch
Dienstag, 21. Februar
·Milo´s Video zur Heidetour 2006
Mittwoch, 15. Februar
·All-4-Action GmbH Reifen-Felgen-Fahrwerk
Donnerstag, 19. Januar
·1. Clublauf der 4x4 Freunde Münster
Sonntag, 25. Dezember
·Land Rover Manual Downloads
Sonntag, 11. Dezember
·Der Klassiker "Abenteuer-Allrad" in Bad Kissingen

Ältere Artikel
eBoard 1.1.0
Sie sind nicht eingeloggt
powered by eBoard


< Letztes Thema   Nächstes Thema > <<  1    2  >>Aufsteigend sortiernAbsteigend sortieren   
Autor: Betreff: Isuzu Trooper und Monterey BJ 98 ?!?

deleted





Posts: 56
Registriert: 26/9/2002
Status: Offline

  erstellt am: 22/10/2002 um 07:28 
Hallo !!!

Wir haben ja, wie bekannt einen Opel Monterey Bj. 12/98 - im Fahrzeugschein steht Isuzu Trooper - wahrscheinlich auch bekannt.

Nun haben wir gehört, daß die Ersatzteile identisch sein sollen, allerdings wissen davon die wenigsten Werkstätten. Ich habe mir gestern die Finger wundtelefoniert, aber keiner konnte mir eine qualifizierte Auskunft geben, ob denn die Verschleißteile die gleichen sind.

Es kam sogar die Antwort: So etwas, für ein so komisches Fahrzeug, hatten wir noch nie ........

Ist doch kein komisches Fahrzeug .........

Gruss
PanTau

 

____________________

 

Fastrentner




Posts: 88
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 22/10/2002 um 11:15,  Antwort 1  
Also die ?usserung "Ist ja ein komisches Fahrzeug" ist ja schon fast eine Zumutung.
Wo doch unsere geliebten Monty?s doch super Autos sind.
Naja - sowas kann nur ein Unwissender sagen.

Aber leider hab ich den meinen noch zu kurz um irgenwas zu Ersatzteilen zu sagen. . .

Liebe Gr??e
Gerhard

 

____________________
Liebe Grüße Gerhard
----------------------------------------
The only real road is - OFFROAD

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/10/2002 um 04:09,  Antwort 2  
Die Fahrzeuge sind meines Wissens absolut identisch mit kleinen Ausstattungsunterschieden.
Versucht es doch mal ueber die offiziellen Isuzu Haendler. Einige von denen sind auch Opel Haendler. Die muessten das eigentlich wissen.
Deren Adressen findet Ihr unter: www.isuzu.de

Sucht Ihr was Bestimmtes?

 

____________________

 

deleted




Posts: 44
Registriert: 18/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/10/2002 um 12:55,  Antwort 3  
Hallo PanTau...
habe seit 5 Monaten auch nen Monty Bj. 1996..
Naja.. der Vorbesitzer hatte das Auto ?ber den Winter stehen lassen, daher kamen auch einige Verschleissteile zum Auswechseln... Zuletzt hatten wir den Kupplungsgeberzylinder wechseln lassen, da die Kupplung gar nicht mehr ging.. 400 Euros.. Demn?chst ist die Visko-Kupplung dran, weil das Auto bei 3100 Umdrehungen und ca. 120 km/h einfach zu heiss wird.. Zum Gl?ck gibts da einen Trick: einfach Heizung ein.. geht ja noch im Winter... Im Fr?hjahr ist diese Reparatur aber f?llig.. sind wieder 300 Euros.. hehe...

So siehts aus...

In dem Sinne...


Herr_Braun

 

____________________

 

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/10/2002 um 15:08,  Antwort 4  
quote:
Hallo PanTau...
Demn?chst ist die Visko-Kupplung dran, weil das Auto bei 3100 Umdrehungen und ca. 120 km/h einfach zu heiss wird..


Jetzt habe ich aber mal eine Frage. Wo hat denn der 96 Trooper eine Visko Kupplung????

 

____________________

 

deleted




Posts: 44
Registriert: 18/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/10/2002 um 22:42,  Antwort 5  
Jetzt habe ich aber mal eine Frage. Wo hat denn der 96 Trooper eine Visko Kupplung????

Eine Visko-Kupplung sitzt vor dem Motor. Da ist so ein kleiner Propeller dran, der dreht sich dann, wenn von Aussen Luft reinkommt, weissu?

 

____________________

 

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 23/10/2002 um 23:51,  Antwort 6  
Ach so......
Ich war gerade etwas verwirrt. Dachte an die Art von Visco Kupplung wie sie VW in seine Synchros eingebaut. Zwecks Allrad.

Gruss

Stefan


 

deleted




Posts: 56
Registriert: 26/9/2002
Status: Offline

  erstellt am: 24/10/2002 um 07:10,  Antwort 7  
Hallo an alle,

ich habe bzgl. der Problematik mit der Kupplung H?ndler angerufen, die haben allerdings garkeine Trooper 2 Teile im Sortiment ...............

Wo gibt es diese sch?nen Ersatzteile denn

Hat da denn mal jemand eine Ahnung


Gruss
PanTau

 

____________________

 

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 24/10/2002 um 21:50,  Antwort 8  
Also Eurer ist doch ein Opel? Oder?
Das Auto ist schliesslich von Opel in D. offiziell verkauft worden. Dann muessen die das auch reparieren koennen, bzw Teile dafuer bestellen koennen.
Frag doch mal Yankee, wo er seinen reparieren laesst. Der faehrt doch meines Wissens auch einen.

Gruss
Stefan

 

____________________

 

Moderator




Posts: 54
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 24/10/2002 um 22:10,  Antwort 9  
Hallo Stefan
Na da haste aber nicht richtig hingeschaut denn der Yankee f?hrt einen Pajero 2,8TD Aber daf?r ist er als Familien-Kutsche nicht schlecht In diesem Sinne.....

 

____________________
MFG Rumi (ITCO)

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 25/10/2002 um 05:25,  Antwort 10  
Naaaaa gut. Dann habe ich mich verguckt.
Habe nur den Namen Yankee neben dem Auto gesehen: http://www.auf-allen-vieren.de/modules.php?op=modload&name= My_eGallery&file=index&do=showpic&pid=771&orderby=dateD
Wem geh?rt denn der?

Kann eben immer noch nicht die Autos zuordnen.....

 

____________________

 

deleted




Posts: 29
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 25/10/2002 um 09:08,  Antwort 11  
Hallo Stefan
also da auf dem Bild welches Du "verlinktest" sitzt eindeutig der Schorsch am Steuer.
Im ?brigen ist es der blaue Monterey der auch auf einer Gel?ndewagenstartseite zu sehen ist.
Wenn ich mich recht erinnere fragtest Du dort schonmal wem denn der "blaue Trooper" geh?rt.
Viel Spass beim R?tseln
so long
gel?schter

 

____________________
"wird ihm hier auch gelöscht ?"

 

deleted




Posts: 29
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 25/10/2002 um 09:15,  Antwort 12  
ach so... kleinen Tipp noch f?r Stefan
ist auch das gleiche Fahrzeug was schon mit beim Treffen in Oensingen war ( da hat allerdings der Yankee die meiste Zeit hinter dem Steuer gesessen ).
Ebenfalls auf den Bildern des Ostertreffens auf R?m? und den beiden anderen Karenztreffen ist der blaue Monterey zu sehen, da sa? dann allerdings jemand anderes hinter dem Steuer .
so long geloeschter

 

____________________
"wird ihm hier auch gelöscht ?"

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 25/10/2002 um 20:42,  Antwort 13  
Hallo Stefan,
der kurze Monty ist nix f?r mich. Ich bekomme ja schon Hund, Katze Maus nicht in den langen Pajero
Ausserdem mag ich das gehoppele auf den schlechten Deutschen Strassen nicht.


 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 25/10/2002 um 20:54,  Antwort 14  
Ich habe noch was vergessen.
In der Schweiz war ich auch mit dem Monty, Ostern auf R?m? war ich mit meinem P.....
da und bei beiden Karenztreffen war ich auch mit anderen 4x4`s.
Aber gefahren bin ich ihn schon ?fter.
Er wird auch von mir gepflegt, aber meiner iss er trotzdem nicht

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

Starfotografin




Posts: 561
Registriert: 23/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 28/10/2002 um 20:20,  Antwort 15  
Hey, hier werden Sie geholfen! Ruf doch mal deinen ITC-Clubkameraden Hans-J?rg Vogel an (zu Hause oder, wenn dringend: 0175-5013784). Denn wir Mitglieder haben Stracke-Liste und bekommen PROZENTE!!! N?chstes Jahr bekommt ihr von Stracke auch eine!
Was f?r?n Teil braucht ihr denn? Hattu UBS 69? Oder wie, oder was?
Ruf doch mal an...
Viele Gr??e von Dagmar + J?rg

 

deleted




Posts: 50
Registriert: 14/5/2002
Status: Offline

  erstellt am: 28/10/2002 um 22:37,  Antwort 16  
Sorry um meine Unwissenheit. Wusste nicht, dass das der gleiche Blaue ist .....
Ich muss wohl doch mal auf ein Treffen kommen um die Leute mit Ihren Autos kennenzulernen

Noch was an Yankee:
Schlechte Strassen in Deutschland? Du solltest mal die hier in USA sehen. Teilweise schlimmer als in der ehemaligen DDR. Sozialistischer Pattenbau laesst gruessen.

Gruss
Stefan

 

____________________

 

Kurdirektor




Posts: 3308
Registriert: 7/4/2002
Status: Offline

  erstellt am: 29/10/2002 um 00:34,  Antwort 17  
Hallo Stefan,
die Highways sind allemal besser als deutsche Autobahnen, zumindestens in Arizona, Californien und Utah.
Die schlechten Strassen die ihr habt sind in Deutschland doch aber nur f?r forst- und landwirtschaftlichem Verkehr freigegeben
Somit habt ihr da dr?ben den Vorteil eure Offroader auch mal ausserhalb privater Gel?nde zu testen.



[Editiert am 28/10/2002 von Admin Yankee]

 

____________________
SK 2013, wir waren da und müssen wieder kommen !!!!

 
E-Mail User Visit User's Homepage

deleted




Posts: 44
Registriert: 18/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 24/11/2002 um 11:48,  Antwort 18  
Alter Schwede...
von dem Monty krieg ich noch Pickel am A.....

Vor 2 Monaten war bei meinem Monty der Kupplunggeberzylinder "kaputt" (so die Werkstatt)..
was glaubt ihr was vorgestern passiert ist??? Hmmm? Die Kupplung geht nicht mehr, das Pedal h?ngt in der Luft... Ich geh zur Werkstatt (bekanntlich gibts ja 1 Jahr Garantie auf Ersatzteile) und was ist: Der KUpplungsNEHMERzylinder ist defekt... Hatte schon bef?rchtet, dass es ne Abzocke w?r.. Hab da bei der zweiten Werkstatt angefragt: Die gleiche Antwort...

Tja.. MontagsMonty halt...


 

____________________

 

Steilhangjunky




Posts: 137
Registriert: 29/9/2002
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 24/11/2002 um 17:49,  Antwort 19  
Hallo Herr Braun
Du sag doch bitte mal wieviel hat ,denn so die Reparatur beim "Freundlichen" gekostet .
Danke und Gru? Mattes

 

____________________
Der freundliche Fronterafahrer !:-)

 

deleted




Posts: 44
Registriert: 18/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 29/12/2002 um 20:56,  Antwort 20  
Hey Mattes, Der Kupplungsgeberzylinder hatte so um die 300 ?s gekostet und der Kupplungsnehmerzylunder um die 200?s.

Alles beim "Freundlichen".

Gru? Herr_Braun

 

____________________

 

Steilhangjunky




Posts: 137
Registriert: 29/9/2002
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 1/1/2003 um 13:35,  Antwort 21  
Hallo Herr_Braun
Ist ja super g?nstig beim " Freundlichen " !
So eine Abzocke !
Aber hat ja keine Wahl !
Gru? Mattes

 

____________________
Der freundliche Fronterafahrer !:-)

 

Steilhangjunky




Posts: 137
Registriert: 29/9/2002
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 5/1/2003 um 10:50,  Antwort 22  
Nachtrag
Es sollte eigentlich hei?en :
Aber man hat ja keine Wahl !
Manche Ersatzteile gibt es ebend nur beim " Freundlichen ".
Gru? Mattes

 

____________________
Der freundliche Fronterafahrer !:-)

 

deleted




Posts: 44
Registriert: 18/8/2002
Status: Offline

  erstellt am: 5/1/2003 um 13:39,  Antwort 23  
Hey Mattes!

Da k?nnen wir ja nen Ersatzteilpreisebeifreundlichemforum er?ffnen...


Gru? Herr Braun

 

____________________

 

Steilhangjunky




Posts: 137
Registriert: 29/9/2002
Status: Offline
Geschlecht: Male

  erstellt am: 5/1/2003 um 15:14,  Antwort 24  
Hallo Herr_Braun
Die Idee mit der Liste f?r diverse Ersatzteile beim "Freundlichen" finde ich gut !
Vieleicht kann man, da auch sofort Alternativen zu anderen Lieferanten einbauen .
Da k?nnen die Master doch mal ihrer Fantasie freien Lauf lassen .
Also Yankee und Co , ginge so etwas auf dieser Seite ?
Aber woher bekommen wir all diese Daten ?
Wer soll die Seite / Forumsparte dann pflegen ?




Gru? Mattes

 

____________________
Der freundliche Fronterafahrer !:-)

 
<<  1    2  >>  


eBoard based on XMB and XForum
© 2003 by maaX dESIGN
Version: 1.1.0


Seitenerstellung in 0.2051 Sekunden, mit 45 Datenbank-Abfragen